Essen & Trinken

Karibische Küche

Das Essen und Trinken auf Trinidad und Tobago ist sehr vielfältig. Grund ist der Einfluss der verschiedenen Kulturen. Die Kolonialmächte haben hier ebenso ihre Spuren hinterlassen wie die Nachfahren der Sklaven und Einwanderer aus Afrika. Garniert wird dies mit chinesischen Einflüssen und sehr vielen indischen Rezepten. Die karibische Küche ist durch und durch kreolisch im besten Sinne des Begriffes.

Fisch und Meeresfrüchte nehmen natürlich einen großen Stellenwert auf der Speisekarte ein. Besonders fangfrischer Fisch wird gerne genutzt, um ein Curry mit Fisch oder Muscheln zuzubereiten. Cascadura oder Conch heißen diese Gerichte. Andere Fleischgerichte sind bei Einheimischen eher selten im Topf, da sie sich dieses meistens nicht leisten können. Dennoch gibt es eine Vielzahl von Angeboten für Tourosten und etwas wohlhabendere Bewohner, vor allem Ziegen- und Hühnerfleisch ist häufig im Angebot.

Grundnahrungsmittel ist neben Brot Reis in vielen Varianten. Dazu wird viel Cassavawurzel, Kochbananen und Brotfrucht genutzt. Auch Kürbisse sind durchaus beliebt. Viele Teigtaschen und Suppen gehören zum Standard der karibischen Küche.

Wichtig zu wissen ist, dass es in Trinidad und Tobagos Küchen scharf zugeht. Curry heißt hier nicht umsonst Curry und Pfeffer wird ebenfalls reichlich genutzt. Besonders der Pfeffertopf ist so eine Sache für unbedarfte Touristen. Der indische Einfluss hat natürlich auch Chutneys in die Karibik gebracht. Süß-sauer und scharf bzw. süß-scharf sind die Geschmacksrichtungen der Küche.

Es lässt sich auf Trinidad und Tobago fantastisch essen. In kleinen Imbissen am Straßenrand wird man gut bedient und satt, in einigen exklusiven Restaurants gibt es hochklassige Menüs, die auf allerbestem Niveau gekocht werden. Dazu haben die vielen Einwanderer ihre traditionellen Gerichte. So gibt es viel indische und afrikanische sowie chinesische Küche. Die karibisch-kreolischen Einflüsse sind aber auch bei den traditionellen Gerichten immer mal wieder zu bemerken.

Bei den Getränken gibt es neben Wasser natürlich viele Fruchtsäfte und Coktails. Aber auch typisch britisches Ginger Ale oder karibisches Bier. Allen voran steht bei den alkoholischen Getränken aber der Rum in vielen Variationen von pur bis zum Punsch.

Karibische Küche

Entdecken Sie eine exotische und gute Küche. Karibisches Essen und die Drinks sind einfach großartig. Scharf, säuerlich, fruchtig, mal süß, immer exotisch. Viel Fisch, Geflügel und Gemüse. Und ein karibisches Curry, das wirklich zum Anbeißen ist. Probieren Sie die karibische Küche! Mehr lesen »

Musik

Trinidad ist die Heimat der Steel Pan, einem Instrument, das typisch für den karibischen Sound der Steel Music ist. Lernen Sie mehr zu diesem Thema kennen und erfahren Sie etwas über die Geschichte der Steel Pan. Mehr lesen »